Samstag, 23. November 2019, 18:00 Uhr

Arche Musik und Kunst e.V Bayreuth präsentiert

Giovanni Battista Pergolesi
STABAT MATER

Als Giovanni Battista Pergolesi 1736 in einem Franziskanerkloster in der Nähe von Neapel starb, war er gerade einmal 26 Jahre alt.

Bis dahin hatte er eine steile Karriere als Komponist erlebt, vor allem seine Opern waren beim Publikum beliebt, im Inland wie im Ausland. Seine "Magd als Herrin - La Serva Padrona" etwa war ein riesiger Erfolg an der Pariser Opéra comique.

Nach dem frühen Tode Pergolesis war es jedoch das "Stabat Mater", das seinen Namen unsterblich machte, und das bis Heute zu den am häufigsten aufgeführten Werken geistlicher Kompositionen zählt.

Mitwirkende
Solisten: Barbara Leifer Sarai Cole Ensemble Corda Berlin Regie Giuseppe Gambino Künstlerische Leitung Vladi Corda
Ort
Auenkirche, Wilhelmsaue 119, 10715 Berlin, Deutschland
Preis
25,20 € Karten unter https://www.eventim.de/event/giovanni-battista-pergolesi-stabat-mater-auenkirche-wilmersdorf-12287686/?affiliate=GMD